Angehörige pflegen - Pflegebasiskurs in der Villa Altmeppen

NEU in der Villa Altmeppen: Pflegebasiskurs für pflegende Angehörige

Sie pflegen bzw. möchten einen Angehörigen pflegen oder sich in der Pflege engagieren?

Der Pflegekurs gibt Ihnen die nötigen Werkzeuge und das Basiswissen an die Hand, um Fehler früh genug zu vermeiden.

Dabei geht es nicht nur um die Fragen, wie man hilfebedürftige Personen pflegt, sondern es geht auch um Sie. Es gilt, die Belastungen durch die Pflegesituation richtig einzuschätzen und sich als Pflegender zu schützen, um durch die Aufgabe nicht selber gleich Pflege in Anspruch nehmen zu müssen.

Erfahren Sie unter anderem, wie man die persönliche Umgebung neu gestaltet (z.B. Sturzprophylaxe). Lernen Sie etwas über die Leistungsrechtsansprüche, die Ihnen zustehen. Nehmen Sie die hilfebedürftige Person anders wahr und prüfen Sie die Vitalzeichen. Gesunde Ernährung, Krankheitsvorbeugung, Bewegung sowie Körperpflege und Fragen zur Medikamenteneinnahme und vieles andere mehr sind Themen, die Ihnen unsere Fachkräfte vermitteln werden.

Der Pflegebasiskurs umfasst 7 Termine mit je ca. 4 Unterrichtsstunden á 45 Min. Wir haben für Sie einen Schnupperkurs (Vorkurs) unter dem Motto „Pflegebedürftigkeit – Was tun?“ eingerichtet, wo Sie bei den ersten beiden Terminen einen Einstieg in das Thema erhalten und sich dann entscheiden können, den kompletten Pflegekurs (Hauptkurs) mit 5 weiteren Terminen zu belegen. Begrenzte Teilnehmerzahl 10-12 Personen.

Termine

Der Pflegekurs findet in der Villa Altmeppen in Papenburg statt.

Vorkurs: 29.9. und 6.10. von 19 – 21 Uhr

Hauptkurs: 5 Termine vom 3.11. bis zum 1.12., jeweils Dienstagabend von 18 bis 21:30 Uhr.

Kosten

Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Anmeldung

Bei Maria Gesing-Poschmann oder Annerose Albers, Pflegedienst Hövelmann, unter Tel. 0 49 61 / 80 97 900

Sie können sich auch gerne online anmelden. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular unter der Rubrik Kontakt. Wir melden uns dann bei Ihnen.

 


Notfalldienst

Im Notfall sind wir für Sie da. Die Notfall-Nummer unserer Pflegekraft ist 0 49 61 / 66 59-0 oder 0 15 20 / 8 89 13 81

Pflegedienst Hövelmann
Bödigestraße 11
26871 Papenburg
Tel.: 0 49 61 / 66 59 - 0 Fax: 0 49 61 / 66 59 - 19
E-Mail: info@pflegedienst-hoevelmann.de
Online-Kontakt >>>